News

Ali Dini –  Der Unsterbliche

Ali Dinis Geschichte bewegt die Gemüter: Er war Moslem, Soldat in einer iranischen Eliteeinheit, Drogendealer, Auftragskiller in der bulgarischen Mafia und langjährig im Gefängnis.

Dein Herbstlager zuhause! Vom Montag bis Freitag, 8. bis 12. Oktober 2018 jeweils von 14 bis 17 Uhr. Willi ist ein aufgeweckter kleiner Waschbär. Er hat jede Menge Ideen. Erlebe mit ihm und seinem Freund Leo spannende Abenteuer.

Büro-/Praxisräumlichkeiten/Atelier an der Kreuzgasse 8 in Kerzers zu vermieten.

Die Arbeiten schreiten in grossen Schritten voran. Die Gebäudehülle steht, aber noch gibt es viel zu tun bis das Gebäude bezogen werden kann. Für den Ausbau braucht es noch viele Bauteile.

„Fiir-Abe“ – der ganz andere Gottesdienst. Ein Gottesdienst im frischem Format. Lass dich von Gottes Gegenwart überraschen.

"In des Meisters Hand ... – befreit zum mutigen Leben": Martin Schleske verbindet die handwerklich-künstlerische Arbeit des Geigenbaus auf überraschende und inspirierende Weise mit dem Evangelium.

Das Brunnenfest mit der Einweihung des neuen Brunnens fand am Samstag, 18. August 2018 statt. Mit dabei war die Salatbar des EGW, der Posaunenchor und die Jungschar.

Die diesjährige Gemeinschaftswoche war einmalig! Wir bauten gemeinsam an der Kreuzgasse und an unseren Beziehungen.

Freie Besichtigung des neuen EGW-Gebäudes und Salzkuchenverkauf.

Vorschau: Einweihungsfest des neuen EGW-Gebäudes ist am 5. bis 7. April 2019.

Im nächsten Jahr hat es wieder freie Plätze in den beliebten Sommerlager.

Streichen, Malen, Rollen, Abkleben ... – oder einfach vorbeischauen und etwas Trinken und Ostereier färben.

Bei Suppe, Kaffe und Kuchen wurden wir zum Thema "Frauen- und Kinderhandel" informiert.

Der BAO-Kurs ("Bibelschule am Ort") zum Thema "Eine intensivere Beziehung zu Gott finden" startete am 7. Februar 2018. 

Die Aktion Weihnachtspäckli bringt Hoffnung aus dem Seeland nach Osteuropa. Auch in Ins, Müntschemier und Kerzers wurden wieder Weihnachtspäckli gesammelt und verpackt.

Dieses Jahr wurde in der Kinderwoche gebaut: 80'000 (achzigtausend!) Hölzer wurden in Türme, Häuser, Brücken und vieles mehr eingebaut.

Seiten